Skip to content

Für gemeinnützige Organisationen

Dürfen wir Ihnen helfen?

Viele gemeinnützige Organisationen haben Schwierigkeiten, ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, um zusätzliche Aufgaben und Ideen umzusetzen. tatkräftig möchte Sie bei eintägigen Projekten gern mit freiwilligen Händen unterstützen, beispielsweise bei körperlich aktiven Einsätzen wie Gartenarbeit, Renovierungen, Umzügen, Aufräum- und Entrümpelungsaktionen oder bei betreuenden Einsätzen wie Ausflügen, Veranstaltungen, Back- und Kochangeboten, Spiel- und Bastelaktionen. Unser Projekt-Portfolio zum Ausdrucken zeigt beispielhaft, was man an einem Tag so alles schaffen kann.

Unsere Arbeitsweise

tatkräftig verbindet Kapazität mit Bedarf: Die Freiwilligen melden sich bei uns als Gruppe mit einem Projektwunsch. Wir schauen dann, für welchen unserer Kooperationspartner sie tätig werden können. Die Projekte sind begrenzt auf einen Tag (4-8 Stunden) und müssen für Gruppen geeignet sein (mindestens 3 Personen). So können die Freiwilligen gemeinsam aktiv werden und Gutes tun. Werden Sie Kooperationspartner!

Da uns eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr am Herzen liegt, gehen wir stets eine feste Kooperation mit den von uns unterstützten Organisationen ein. Nur so können wir unseren Freiwilligen eine qualitative Vermittlung, Versicherungsschutz etc. garantieren. Wenn Sie immer mal wieder Gruppen von Freiwilligen für einen Tag benötigen und sich eine Zusammenarbeit mit uns gut vorstellen können, dann lassen Sie uns gern einen Telefontermin für ein Kooperationsgespräch vereinbaren. Anschließend senden wir Ihnen unsere Kooperationsvereinbarung zu. Erst nach Unterzeichnung der Vereinbarung können wir Sie bei anstehenden Projekten unterstützen. Alle Informationen für Kooperationspartner können Sie in unserem PDF zum Ausdrucken noch einmal nachlesen.

E-Mail: info@tatkraeftig.org

Telefon: 040 – 53 260 260

Bürozeit: Mo-Do, 10-16 Uhr

Freiwillige Hände helfen dabei, den alten Sand auf dem Außengelände einer AWO-Kita gegen frischen Sand auszutauschen.

Freiwillige Hände helfen dabei, den alten Sand auf dem Außengelände einer AWO-Kita gegen frischen Sand auszutauschen.

Das Besondere an tatkräftig

  1. Auf einen Tag begrenzt: Alle tatkräftig-Projekte sind begrenzt auf einen Tag (4-8 Stunden).
  2. Auf Gruppen spezialisiert: Die Freiwilligen kommen immer mindestens zu Dritt. Sie profitieren von der Manpower.
  3. Intrinsisch motiviert: Die Freiwilligen melden sich bei uns mit einem Projektwunsch. Wir schauen dann, wo ihre angebotene Hilfe benötigt wird. Diese Herangehensweise sorgt für eine unglaublich hohe Motivation bei den Freiwilligen während ihres Einsatzes – schließlich haben sie sich ihr Engagementprojekt selbst ausgesucht.
  4. Serviceorientiert: Wir treffen im Vorfeld alle Absprachen mit Ihnen. Für jedes Projekt stellen wir einen ehrenamtlichen Projektbegleiter, der während des Projekttages anwesend ist und die Freiwilligen koordiniert.
  5. Spendenfinanziert: Unser Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Finanziert wird unsere Arbeit durch die Spenden vieler privater Unterstützer und Fördermitglieder. Pro Projekt entstehen uns durchschnittlich Kosten von 500 Euro. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Teil dieser Kosten durch eine Spende zu decken, freuen wir uns – aber es ist keine Voraussetzung für unsere Hilfe. Ihre Arbeit zu unterstützen, ist unser größtes Anliegen.
  6. An Engagementförderung interessiert: Der tatkräftig e. V. baut Brücken zwischen Ihnen und engagierten Menschen. Nutzen Sie die Chance, Freiwillige durch ein tatkräftig-Projekt kennenzulernen und für Ihre Arbeit zu begeistern!