Freiwillige aus dem Hamburgprojekt haben sich zusammen mit einem Team von Leben mit Behinderung Hamburg bei den Vorbereitungen der Aktivoli-Freiwilligenbörse engagiert.  Die Aktivoli-Freiwilligenbörse ist eine große Veranstaltung in der Hamburger Handelskammer, bei der sich Freiwillige einmal im Jahr über vielfältige Engagement-Möglichkeiten informieren können. Jedes Jahr strömen hunderte von Freiwilligen zur Börse. An zahlreichen Ständen informieren gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen über Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.rnrnHilfe beim Aufbau der Aktivoli-FreiwilligenbörseHilfe beim Aufbau der Aktivoli-FreiwilligenbörseAm Tag vor der Aktivoli-Freiwilligenbörse bauten die freiwilligen Helfer sämtliche Stände (vorgefertigt aus Pappe) mit auf, statteten die Stände mit Stehtischen und Hockern aus und kümmerten sich um Hinweisschilder. Die ehrenamtlichen Helfer waren früher fertig als gedacht und haben sich untereinander so gut verstanden, dass sie im Anschluss an das Projekt noch gemeinsam essen gegangen sind. Das nennen wir gelungenes Teamwork!rnrnHilfe beim Aufbau Hilfe beim Aufbau der Ständeehrenamtlicher Helfer beim Aufbau der StändeHilfe beim Aufbau