Lade Projekte

<< Alle Projekte

Sozial | 1. Juli 2030 | 10:00 - 16:00

Ferienabenteuer für die Kinder der Unterkunft Spliedtring

Worum geht's?

fördern und wohnen (f & w) gibt obdach- und wohnungslosen Menschen ein Dach über dem Kopf und hilft ihnen, wieder Fuß zu fassen. Auch Geflüchtete finden hier eine Bleibe auf Zeit und erleben Teilhabe.

In der Wohnunterkunft Spliedtring in Hamburg-Billstedt wohnen 130 geflüchtete und wohnungslose Menschen mit elf verschiedenen Nationalitäten. Es gibt in der Unterkunft viele Familien, darunter auch viele alleinerziehende Eltern. Insgesamt leben in der Unterkunft ca. 50 Kinder. Die Kinder der Wohnunterkunft Spliedtring wünschen sich für die Ferien eine Ferienaktion mit Abenteuercharakter. Die meißten der Kinder können leider aus unterschiedlichen Gründen nicht in den Urlaub fahren. Damit nicht nur die Klassenkamerad*innen nach den Ferien von ihren tollen Erlebnissen nach berichten, wünschen auch sie sich ein Abenteuer vor der Haustür. Mögliche Aktionen wären zum Beispiel eine Schatzsuche oder auch Spiel-, Kreativ und Sportaktionen auf dem Gelände oder in der umliegenden Natur. Gerne können Sie hier kreativ werden! Snacks wie Waffeln, die z.B. gemeinsam zubereitet werden, würden sehr gut ankommen. Das Gelände der Unterkunft kann für die Aktion genutzt werden. Es gibt einen kleinen Spielplatz mit Klettergerüst und Sandkiste. Auch ein Ausflug in die Umgebung oder interessante Orte in Hamburg ist möglich. Es werden voraussichtlich 10 – 20 Kinder im Alter von 4 – 12 Jahren an der Aktion teilnehmen.
Billstedt | 5 - 10 Freiwillige | 0 Anmeldungen

Klingt gut?

Dann melde dich jetzt an und unterstütze das
Projekt zusammen mit anderen Freiwilligen
  • Bist du dabei? Jetzt anmelden!

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ