Lade Projekte

« Alle Projekte

Hoffnung schenken: Schreib einen Brief an Senior*innen in Alten- & Pflegeheimen


Mit der Aktion Hoffnungsbrief der Diakonie in Hamburg soll Senior*innen in Alten- und Pflegeheimen Zuversicht und Hoffnung geschenkt werden. Aufgrund des Corona-Virus dürfen viele von ihnen keinen Besuch von Angehörigen empfangen. Dies macht traurig und einsam.


Du kannst der Einsamkeit der Senior*innen entgegenwirken, indem du ihnen einen Brief schreibst. Zeig ihnen, dass sie nicht allein sind: Erzähl von dir, deinem Alltag, schreib Gedichte oder schick positive Bilder und ermunternde Gedanken.


Schick deinen Brief an folgende Adresse:


Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit

„Hoffnungsbrief“

Königstr. 54

22767 Hamburg


Wenn du magst, schreib deinen Namen und die Absendeadresse dazu. Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit leitet deinen Brief an ältere Menschen in Hamburg weiter. Und wer weiß: Vielleicht ist dein Brief der Beginn einer fantastischen Brieffreundschaft? Bitte hab aber auch Verständnis, wenn eine ältere Person nicht auf deinen Brief antwortet.


Vielen Dank für dein Engagement! 🙂


Details

Datum:


Zeit:
nach Absprache

 

Zielgruppe
Menschen in Not;Menschen mit Behinderung;Senioren