Als Firma engagieren

Corporate Volunteering in Hamburg

Viele Unternehmen in Hamburg sind sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst und möchten sich für ihren Standort engagieren. Einige große Firmen verfügen bereits über eine ausgefeilte CSR-Strategie, andere stehen noch ganz am Anfang oder der Wunsch, sich zu engagieren, kommt direkt aus der Mitarbeiterschaft. Was auch immer Ihre Motive sind:

Wir helfen Ihnen gern dabei, aktiv zu werden!

Der tatkräftig e. V. begeistert Menschen dafür, sich zu engagieren und die Gesellschaft mitzugestalten. Unsere Einsatzmöglichkeiten umfassen vielfältige Hands-On- und Begegnungsprojekte, die über 150 sozialen, kulturellen und ökologischen Organisationen im Großraum Hamburg zugute kommen. Wir pflegen einen engen Kontakt zu allen Einsatzstellen und können somit gewährleisten, dass die Einsätze sinnvoll und für die entsprechende Gruppengröße geeignet sind. Und das Beste: Wir begleiten jeden Einsatz persönlich vor Ort, damit die Hilfe wirklich ankommt!

Schon gewusst?

Der tatkräftig e. V. ist Mitglied im bundesweiten UPJ-Netzwerk. UPJ ist ein Zusammenschluss engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen mit dem Schwerpunkt Corporate Citizenship und CSR. Wir sind für UPJ als offizielle Mittlerorganisation in Hamburg tätig.

Projektwunsch einreichen

Erfahrung: Seit unserer Gründung im Jahr 2012 haben wir umfassende Expertise in der Organisation von freiwilligen Gruppeneinsätzen gewonnen. Dadurch können wir eine professionelle Vorgehensweise bei der Auswahl, Vorbereitung und Durchführung Ihres Einsatzes gewährleisten.

Kosten: Wir berechnen für die Organisation Ihres Volunteering-Einsatzes eine Projektgebühr, die sich nach Gruppengröße und Aufwand richtet (Richtwert: ab 500 EUR zzgl. 7% MwSt. bei kleinen Teams). Gern schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Hier können Sie uns Ihren Projektwunsch ganz einfach per Online-Formular übermitteln.

Gruppengröße: Wir organisieren Einsätze ab einer Gruppengröße von mindestens 6 Personen. Nach oben sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Bisheriger Rekord: 100 Freiwillige an einem Tag.

Vorlauf: Wir benötigen einen Vorlauf von 8 Wochen, bei großen Gruppen deutlich mehr (eher 3 Monate). Daher melden Sie sich unbedingt rechtzeitig bei uns! Zu kurzfristig eingereichte Projektwünsche können wir leider nicht berücksichtigen.

Tipp: Bitte überlegen Sie sich bereits vorab, an welchem Tag das Projekt stattfinden soll (inkl. Alternativtermin). Das spart viel Kommunikation.

 

Sie und Ihre Kollegen möchten sich im Rahmen eines Teambuilding-Events, einer Betriebsfeier, einer Fortbildung oder eines Corporate-Volunteering-Einsatzes für Hamburg und Ihre Mitmenschen einsetzen? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Wir unterstützen Sie dabei, das passende Engagementprojekt zu finden! Ebenso helfen wir Ihnen gern bei der Umsetzung eines Social Days oder einer Social Week mit mehreren parallel stattfindenden Einsätzen.

Unser Informationsblatt für Firmen gibt Ihnen einen Überblick zum Mehrwert und Ablauf eines tatkräftig-Projekts. Das Portfolio mit einigen Projektbeispielen veranschaulicht unsere verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. Gern gehen wir auch eine strategische Partnerschaft mit Ihnen ein, z. B. um als verlässlicher Partner den Bereich Corporate Volunteering für Sie abzuwickeln. Wenn Sie möchten, kommen wir für ein Kennenlerngespräch zu Ihnen – oder Sie besuchen uns!

Informationen für Unternehmen

So geht Corporate Volunteering – Firmenteam bei einem Einsatz für die Kleiderkammer Hanseatic Help
Ein voller Erfolg - dieses energiegeladene Team nutzt den Betriebsausflug, um den Außenbereich einer Kita mächtig umzukrempeln.
Urban Gardening in einer Wohnunterkunft – Auszubildende setzen sich gemeinsam für Geflüchtete ein.
Begegnungen schaffen – ein Mitarbeiterteam engagiert sich gemeinsam mit Kindern aus der Nachbarschaft für den Kreativgarten Wilhelmsburg.
Hilfe bei einem Sportangebot für benachteiligte Kinder in Wilhelmsburg – Spaß und Bewegung inklusive!
Streichaktion im Luthergarten - Teambuilding mit Mehrwert!
Helfen macht glücklich – eine Freiwilligengruppe nach dem gemeinsamen Garteneinsatz für eine Familie in Not.
Gemeinsam schafft man mehr – Kollegen bei einer Frühlingsaktion im Kinderhospiz Sternenbrücke.
Führungstraining mal anders – Ingenieure bauen ehrenamtlich einen Pavillon für eine Einrichtung der Behindertenhilfe auf.
Es darf auch mal ganz ruhig zugehen – Freiwillige bei einem Bastelvormittag im Seniorenheim.
Einsatz für die Natur – Kollegen bei einem Renaturierungseinsatz am oberen Alsterlauf.
Einfach mal machen – ein Firmenteam startet eine große Spieleaktion mit geflüchteten Kindern in einer Erstaufnahme.
Der Gesellschaft etwas zurückgeben – Auszubildende bringen das Gelände einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung auf Vordermann.

Ihre Unterstützung

Der tatkräftig e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und damit berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Unsere Mission: Wir begeistern Menschen dafür, sich ehrenamtlich zu engagieren und den ersten Schritt ins Ehrenamt zu tun. Dadurch stärken wir das solidarische Miteinander. Wir finanzieren unsere Arbeit hauptsächlich aus Spenden und sind auf Ihre Unterstützung angewiesen! Bedenken Sie den tatkräftig e. V. daher gern mit einer Spende oder werden Sie Fördermitglied!

 

Bereits mehrfach engagiert: