Skip to content

Für Privatpersonen

Ihr seid Freunde, Nachbarn oder Kommilitonen …

die sich gemeinsam in Hamburg engagieren möchten? Ihr habt nicht viel Zeit, aber den Wunsch, etwas zu verändern? Dann ist tatkräftig – Hände für Hamburg genau das Richtige für euch. Wir verknüpfen euch projektweise mit sozialen Einrichtungen in Hamburg. Meldet euch bei uns mit euren Wünschen (für Unternehmen geht’s hier weiter)! Alles, was ihr braucht, sind 3 Leute (oder mehr) und ein paar Stunden Zeit für euer ehrenamtliches Engagement. Den Rest machen wir. Los geht’s!

In drei Schritten zu eurem Projekt

  1. Tut euch zusammen mit etwa 3-15 Personen, die sich engagieren möchten.
  2. Findet 2-3 gemeinsame Termine (wichtig: wir benötigen mindestens 4-6 Wochen Vorlauf).
  3. Teilt uns eure Wünsche per Online-Formular mit.
tatkräftig-Freiwillige streichen die Räume der Einrichtung Leben mit Behinderung Hamburg.

tatkräftig-Freiwillige streichen Räume in der Einrichtung Leben mit Behinderung Hamburg.

Die Details

Die tatkräftig-Projekte dauern maximal einen Tag (4-8 Stunden). Sie sind speziell für Gruppen ausgelegt: So wird Hilfe zum Gemeinschaftserlebnis! Ihr entscheidet selbst, welche Art von Projekt ihr wann durchführen wollt. Damit eure Hilfe ankommt, finden alle sozialen, sozio-kulturellen oder ökologischen tatkräftig-Projekte ausschließlich in Kooperation mit gemeinnützigen Einrichtungen statt. Gern schicken wir euch Projektvorschläge: Die Liste der Engagementmöglichkeiten ist lang! Unser Projekt-Portfolio gibt euch ein paar Beispiele. Wir wissen, wo Bedarf ist und unterstützen euch vom Projektwunsch bis zur Durchführung eures Engagements. Um etwas Passendes für euren ehrenamtlichen Einsatz zu finden, benötigen wir einen Vorlauf von 4-6 Wochen – bei großen Gruppen auch mehr. Meldet euch deshalb unbedingt rechtzeitig bei uns! Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß beim Engagieren!

tatkräftig Renovierungsaktion

Renovierungsaktion unter Freunden auf dem Außengelände der Insel-Arche Wilhelmsburg.